Der Wald ruft!

Ob Sommer oder Winter -der Schwarzwald hat als Naherholungsgebiet so einiges zu bieten. Genießen Sie die schneereichen Winter oder wandern Sie durch die grüne Lunge Baden-Württembergs.
 Auf dieser Seite finden Sie einige Ideen für Ihren Aufenthalt bei uns: 

Wandern / Mountainbiken

Unser Hotel liegt in unmittelbar an einer der schönsten Wanderrouten durch den Schwarzwald. Genießen Sie die Ruhe und Weite des Waldes und tanken Sie neue Energie. Nutzen Sie den offiziellen Schwarzwald Routenplaner oder lassen Sie sich von  einigen Routen inspieren, die Sie direkt von unserer Haustüre aus starten können: 

Created with Sketch.

Auerhahn-Premium-Rundweg    

Markierung: Bollenhut - 10,5 km, Schwierigkeit mittel, 3 Stunden

Wandern Sie da, wo schon der Kaiser damals auf Auerhahn-Jagd war! Den Rundweg können Sie direkt an der Linde beginnen: Durch den Wald bergauf zum Ferienpark-Auf der Ecke-Unterfalken-Eichbach-Gasthaus Linde. Der Weg führt durch herrliche Wälder und idyllische Wiesenpfade. Hier gab es Anfang des 20. Jahrhunderts noch eine große Auerhahn-Population. Große Tafelinstallationen mit Infos bringen dem Wanderer das Leben dieser besonderen Tiere näher. Unsere Empfehlung!

Rundweg Mittelberg  

Markierung: gelbe Raute - 5 km, Schwierigkeit: leicht, ca. 1,5 Stunden

Es geht zunächst über die Brücke, dann die aufwärts steigende Straße durch den Wald. 

Schon bald haben Sie einen herrlichen Ausblick auf den Dorfberg. Wenn Sie auf der Höhe angelangt sind, rechts am Waldrand die Straße entlang. Hier haben Sie einen wunderschönen Ausblick zum unteren Schiltachtal und auf den Langenberg, Mulpenbühl und Altenburg. Der Weg führt im Kreis um die Bergkuppe herum, vorbei an typischen Schwarzwaldhöfen. Bei der Abzweigung Hub/Kohlwald* rechts halten, ab hier ist der Weg nicht mehr asphaltiert. Durch den Wald, an zwei ehemaligen Kohlenmeilern-Plätzen geht es dann wieder über das Wintermoos abwärts nach Tennenbronn.

Derselbe Weg kann auch in 40 Minuten als Mountainbike-Strecke gefahren werden.

(Mountainbike-Touren gibt es übrigens jede Menge in und um Tennenbronn herum)

Mittelberg-Hub-Kohlwald-Schwarzenbach   

Markierung: gelbe Raute - 8 km, Schwierigkeit leicht, 2 Stunden

Dies ist die Erweiterung der vorstehenden Wanderung. Bei der Abzweigung Hub/Kohlwald folgen Sie dieser. Hier haben Sie einen herrlichen Blick auf die Zinken Weiherhalden, Dobel Schützen und auf Tennenbronn. Vom Kohlwald halten Sie sich in Richtung "Felsen" und gehen am ehemaligen Gasthaus "Schützen" zum Ausgangspunkt zurück.

Kapellenweg-Wanderung    

Markierung: gelbe Raute - 15 km, Schwierigkeit mittel, 4 - 4,5 Stunden

Vom Gasthaus Linde laufen Sie in Richtung Koppenmühle. Von dort nach Leonberg und Halden zum Ramstein. Hier befindet sich beim Kapellhof die erste Kapelle. Nun geht es weiter über die Ramsteiner Höhe und Purpen zum Tennenbronner Eck (Auerhahnhöhe). Das nächste Ziel sind dann die Klausenhöfe mit der Klausenhofkapelle, später Falken und Bärenwald. Talwärts geht es dann über die Gersbachstraße zur Seppenhofkapelle; die letzte Station ist schließlich die Schönstadtkapelle. Von hier durch die Dorfmitte zur Linde zurück. Hier können Sie sich dann mit einem herzhaften Vesper verwöhnen lassen.

Wellness

Im Schwarzwald finden Sie tolle Bäder um zu entspannen und dem Körper eine Auszeit zu gönnen. Hier finden Sie unsere Empfehlungen: 

Created with Sketch.


Für Aktive

Neben Ruhe und Entspannung bietet der Schwarzwald auch genug Adrenalinkicks! Werden Sie aktiv: 

  • Höhlentouren
  • Hochseilgarten 
  • Segwaytouren für Gruppen
Created with Sketch.

Der Schwarzwald hat mehr zu bieten als man auf den ersten Blick glauben mag. Bei http://www.forestfun.de/ sowie http://www.syntura.de/ finden Sie aktive Ideen in umittelbarer Nähe.
Neu: Für Gruppen ab 10 Personen bieten wir jetzt auch geführte Segwaytouren an. Fragen Sie uns.

Wintersport

In Tennenbronn finden Sie gut präparierte Loipen und einen Skilift für Kinder, in der näheren Umgebung auch Skilifte für Geübte:

Created with Sketch.

St. Georgen: Winterberg, Schloßberg, Oberer Schloßberg, Kesselberg, Brigachlift

Schonach: Winterberg, Rohrhardsberg

Schönwald: Rößle-Lift und Dobel-Lift

Das Beste dabei: Mit nur einer Punkte-Karte können Sie insgesamt 9 Skilifte im Ferienland benutzen.


Ideen so weit das Auge reicht

Unser Schwarzwald hat zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten: ob Wälder, Seen, Wasserfälle, Schluchten, Wiesen, Berge, Quellen, Aussichtstürme, Höhlen und Nationalpark - alle wollen erkundet werden. Deutschlands größtes und höchstes  Mittelgebirge wird mit seiner Vielfalt auch Sie begeistern.
Mehr Inspartion und Ideen finden Sie auf der Seite des Schwarzwald Tourismus GmbH.

Ideen im Schwarzwald
Unterwegs im Schwarzwald

Unterwegs mit Bus + Bahn

Die KONUS-Gästekarte gibt freie Fahrt mit Bus und Bahn.

Wer beim Einsteigen in Bus oder Bahn die KONUS-Gästekarte vorzeigt, hat damit freie Fahrt für sich und seine Miturlauber in allen neun Verkehrsverbänden der Ferienregion Schwarzwald zwischen Rhein und Neckar, Pforzheim und Waldshut.

Die nächstgelegenen Bahnhöfe sind St. Georgen im Schwarzwald oder Hornberg.

Ferienwohnung gesucht?

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in ganz Europa